AUFATMEN – unter diesem Thema lädt die Ostdeutsche Konferenz in diesem Jahr zu ihrer Tagung nach Aue ein. Nicht wenige empfinden die Umstände ihres Lebens als bedrängend. Die internationalen Krisen mögen auf den ersten Blick bestimmend sein. Aber auch die Situation in den Gemeinden ist oft nicht einfach und sehr herausfordernd. Umso wichtiger ist es den Kopf zu heben und Ausschau zu halten, woher Hilfe kommt. Der gemeinsame Fokus auf Gottes Gegenwart und sein lebendiges Wort soll AUFATMEN lassen.